GCJZ Bonn siteheader

Gesellschaft CJZ Bonn e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Bonn e.V.
Adenauerallee 37
53113 Bonn

Fon 0228 / 33 61 333

E-Mail info@gcjz-bonn.de
Homepage www.gcjz-bonn.de

Numi-Numi – Hebräische Lieder. Sakrale und weltliche Gesänge aus dem alten und neuen Israel

Esther Lorenz mit Gitarrist Peter Kuhz

08. September 2019

Lutherkirche - 18.00 Uhr
Reuterstraße 11, Bonn


Diese musikalische Reise durch das Judentum führt in die biblische Zeit zurück. Sie erzählt von der Sehnsucht König Davids nach Gott, als er sich in der Wüste Juda befand (Psalm 63), von den Worten zweier Geliebter aus dem Hohelied („Dodi li“) und besingt den „Abend der Rosen“ in „Erev shel shoshanim“ – ein modernes israelisches Liebeslied, das oft auf Hochzeiten gesungen wird.  Weniger bekannt ist die Musik der sephardischen Juden, die sich nach ihrer Vertreibung aus Spanien im Mittelalter in ganz Südeuropa, Israel und in New York ansiedelten.

Eintritt: 8,00 €/ermäßigt 5,00 €

Kooperation: Katholisches Bildungswerk, Evangelisches Forum; GCJZ Bonn e.V., Evang. Lutherkirchengemeinde Bonn