GCJZ Bonn siteheader

Gesellschaft CJZ Bonn e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Bonn e.V.
Adenauerallee 37
53113 Bonn

Fon 0228 / 33 61 333

E-Mail info@gcjz-bonn.de
Homepage www.gcjz-bonn.de

Der Nathan-Komplex

Vortrag von Gerd Buurmann

15. September 2020


Pädagog. Zentrum - 19.30 Uhr
Friedrich-Ebert-Gymnasium, Bonn


Mit seinem Vortrag „Der Nathankomplex" nähert sich Gerd Buurmann auf kulturhistorische Weise der Frage nach den Gründen für das schwierige christlich-jüdische und das nicht minder schwierige deutsch-israelische Verhältnis.

Gerd Buurmann spielt und inszeniert in diversen freien Theatern von Köln bis Berlin. Seine aktuellen Rollen reichen von Shakespeares Shylock bis Neil Simons Barney. Als Autor verfasst er Theaterstücke sowie Glossen und Artikel für seinen Blog „Tapfer im Nirgendwo" . Mit seinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und dem von ihm entwickelten Begriff des „Nathankomplex" ist er alljährlich unterwegs.

Veranstalter: DIG Bonn, Kath. Bildungswerk, Evangelisches Forum, GCJZ Bonn