GCJZ Bonn siteheader

Gesellschaft CJZ Bonn e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Bonn e.V.
Adenauerallee 37
53113 Bonn

Fon 0228 / 33 61 333

E-Mail info@gcjz-bonn.de
Homepage www.gcjz-bonn.de

Rabbis made in Germany. Rabbinerausbildung für die Zukunft in Potsdam

Vortrag von Prof. Dr. Walter Homolka, Potsdam

24. Oktober 2018


HS VII - 20.00 Uhr s.t.
Universität Bonn


Die großen Forschungs- und Ausbildungsstätten des deutschen Judentums im 19. und frühen 20. Jahrhundert – das Breslauer Rabbinerseminar und die Hochschule für die Wissenschaft des Judentums – wurden zum Modell auch für Einrichtungen außerhalb Deutschlands. Die Tradition einer engen Verbindung von Wissenschaft des Judentums und der Ausbildung von Rabbinern wurde nach 1933 gewaltsam beendet. Um so erfreulicher ist es, dass nach diesem Bruch Jahrzehnte später mit der School of Jewish Theology der Universität Potsdam, dem Zacharias Frankel College und dem Abraham Geiger Kolleg wieder Rabbinerinnen und Rabbiner in Deutschland ausgebildet und ordiniert werden. Rabbiner Walter Homolka wird erläutern, wie es zur Gründung dieser Einrichtungen kam und darlegen, welche Ziele in der akademischen und praktischen Ausbildung der Studierenden verfolgt werden.

Veranstalter: Potsdam Club, Kath. Bildungswerk, Ev. Forum, GCJZ, Universität Bonn), Sem. für Religionspädagogik und Sem. für Liturgiewissenschaft der Kath.-Theol. Fakultät